Confiduna.IT

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Die folgenden Informationen sollen Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten hinsichtlich dieser Website informieren. Unter personenbezogenen Daten werden alle solche Daten verstanden, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Bzgl. bestimmter Begriffe wie "Verantwortlicher" oder "personenbezogene Daten" wird auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) verwiesen. Detailliertere Informationen, den Datenschutz betreffend, können Sie der folgenden Datenschutzerklärung entnehmen.


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist

Dipl.-Inf. (FH) Michael Paul
Freiberuflicher Softwareentwickler
Confiduna.IT

Merkenfritzer Weg 3
63697 Hirzenhain

Kontakt

Telefon: +49 (0) 173 / 995 1 945
E-Mail: paul [at] confiduna [dot] com
Web: https://confiduna.com

Websitebetreiber

Dipl.-Inf. (FH) Michael Paul
Freiberuflicher Softwareentwickler
Confiduna.IT

Merkenfritzer Weg 3
63697 Hirzenhain

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz des durch diese Website repräsentierten Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Datenschutz

Der Websitebetreiber nimmt den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Diese Website kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass Sie persönliche Daten angeben. Wenn jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt persönliche Daten, wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse abgefragt werden, wird dies auf freiwilliger Basis geschehen. Niemals werden erhobene Daten ohne Ihre spezielle Genehmigung an Dritte weitergegeben. Datenübertragung im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Der komplette Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Zu jedem Zeitpunkt können Sie sich über die personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Nutzen der Datenverarbeitung informieren und unentgeltlich eine Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Bitte nutzen Sie dafür die im Impressum angegebenen Kontaktwege. Für weitere Fragen zum Thema steht Ihnen der Websitebetreiber ebenfalls jederzeit zur Verfügung.


Server-Log-Files

Der Website-Provider erhebt und speichert automatisch Daten in Server-Log-Dateien, die von Ihrem Browser übermittelt werden. Diese Daten enthalten:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • Betriebssystem des Rechners
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht personenbezogen. Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behält sich der Websitebetreiber das Recht vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen.


Cookies

Aktuell wird durch diese Website kein einziger Cookie gespeichert.


Google-Webfonts

Auf dieser Website wird "Google-Webfonts" eingesetzt. Ein Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als "Google"). Google-Webfonts ermöglicht die Verwendung externer Schriftarten, sog. Google-Fonts. Dazu werden beim Abrufen dieser Website die benötigten Google-Fonts von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Dies ist notwendig, damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung der Texte dieser Website anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Web-Fonts erfolgt durch Serveraufrufe, in der Regel bei einem Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche Webseiten dieser Website Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers Ihres Endgerätes von Google gespeichert. Der Websitebetreiber hat keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google-Webfonts durch Google erhoben und verarbeitet werden. Google-Webfonts wird auf dieser Website zu Optimierungszwecken verwendet, insbesondere um die Nutzung dieser Website für Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen. Hierin liegt auch ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Informationen des Drittanbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Weitergehende Informationen zu Google-Webfonts finden Sie unter https://fonts.google.com und https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1


Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DS-GVO - Erstkontakt per E-Mail

Im Falle des Erstkontaktes ist der Websitebetreiber gemäß Art. 12, 13 DS-GVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie per E-Mail Kontakt aufgenommen haben, werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verarbeitet, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und dem Websitebetreiber erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben beim Websitebetreiber, bis Sie den Websitebetreiber zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung.


Änderung der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen der durch den Websitebetreiber angebotenen Dienstleistungen umzusetzen, z.B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.


Kontakt zum Datenschutzmitarbeiter

Für Fragen zum Datenschutz schicken Sie bitte eine E-Mail an Herr Dipl.-Inf. (FH) Michael Paul (paul [at] confiduna [dot] com) mit dem Betreff „Datenschutz“ oder rufen Sie den Websitebetreiber unter der in der Rubrik „Kontakt“ angegebenen Telefonnummer an.